Willkommen auf der neuen Homepage des Ski-Club Ammertal.

 

Hier findest du alle Informationen über den Verein, sowie dessen Ausfahrten. 


Aktuelles

Die nächsten Veranstaltungen:


Herbstwanderung mit dem SCA am 9. Oktober

Liebe Mitglieder des Skiclub Ammertal,

Unsere diesjährige Herbstwanderung führt uns durch die Streuobstwiesen Mössingens und Umgebung. Hinauf auf den Farrenberg, Bolberg, Filsen- und Roßberg wo wir dann auch Mittagspause machen werden. Von dort geht's über Öschingen zurück nach Mössingen.
Die Wanderung geht je nach Wetter 8-15 km, ca.700 hm und geschätzte 6 Stunden.

Treffpunkt ist am 9. Oktober um 10 Uhr am Parkplatz Aible direkt am Friedhof Mössingen (Aiblestraße).

 

Bitte kurze Anmeldung bei mir per WhatsApp oder Email:
0171 5781063
juergen.hermann65@web.de

 

Freue mich auf eine schöne Wanderung bei herrlichem Herbstwetter
Gruß Jürgen

 

SCA Sommertreff

An alle Skigymnastikteilnehmer in Oberndorf und Altingen, an alle Mitglieder und Freunde des Ski-Clubs Ammertal,

 

Wir treffen uns am Donnerstag, den 25. August 2022 um 19:00 im Sportheim in Oberndorf zu einem gemütlichen Abend.

Endlich wieder zusammen hocken und über Vergangenes und Zukünftiges in gemütlicher Runde schwätzen.

Wer Lust hat zu einer kleinen Walking/Lauf Runde komme bitte schon um 17:30 zum Sportheim Oberndorf-Parkplatz.

Bitte meldet Euch bei mir an um besser planen zu können.

 

Email: sandnerk@googlemail.com

Tel: 015734318483

Ich freue mich auf Euch

Euer Klaus Sandner

 

Alpenwanderung

Hallo zusammen, leider muss die diesjährige Alpin Wanderung ausfallen. Die Hütten sind alle überbelegt.

Alternativ möchte ich eine 1 Tages Wanderung am Sonntag anbieten.

Wir treffen uns um 10 Uhr am Parkplatz Schloss Lichtenstein, laufen von dort zum Ruoffseck, zum Hängenden Stein und weiter zur Pfullinger Unterhose, nach einer kurzen Rast und Besteigung des Turms geht's wieder zurück, vorbei an der Nebelhöhle zum Parkplatz.

 

- Dauer mit Pause ca. 6 Std

- Höhenmeter sinds nicht viel, überwiegend laufen wir im Wald mit schönen Aussichtspunkten

 

Wer Lust hat bitte bei mir melden

Jürgen Hermann 

Tel, 0171 5781063

 

Bis Sonntag 

Gruß Jürgen

 

Radtour des SCAam 02. Juli 2022

Da die Radtour im letzten Jahr solch einen hohen Zuspruch gefunden hat, wollen wir auch diesen Sommer wieder eine SCA-Radtour veranstalten.  

Start ist am 02. Juli 2022 um 10 Uhr in Oberndorf am Sportplatz. Die Tour führt über Altingen nach Herrenberg und dort hinauf zum Schönbuchturm. Anschließend fahren wir über Schotterwege durch den Schönbuch in Richtung Bebenhausen. Kurz vor Bebenhausen erfolgt der Aufstieg in Richtung Hageloch und weiter bis nach Hohen Entringen. Hier endet unsere Tour auch bereits. Je nach Bedingungen ist dort, oder in einem anderen nahegelegenen Restaurant eine Einkehr möglich. Hohen Entringen werden wir etwa gegen 14 Uhr erreichen. Die Tour hat eine Länge von ungefähr 40km.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Rückfragen können gerne per Mail an sportwart@ski-club-ammertal.com gestellt werden.

Ich freue mich auf euer kommen

Elias Haar

 

Einladung zur JHV am 14.07.2022

Skigymnastik: Montags ab sofort in Altingen ab 18:00 Uhr

Bei der Skigymnastik handelt es sich um eine zielgerichtete Zweckgymnastik. Unser Ziel ist es, dass Sie sicher durch den Winter kommen. Deshalb werden mit speziellen gymnastischen AusdauerKoordinations- und Kräftigungs-übungen der beim Skilauf besonders beanspruchten Muskelgruppen und Bewegungsabläufe trainiert und eingeübt. Die Stunde wird mit einem lockeren Cool-Down abgerundet. Die Ski-Gymnastik beginnt nach den Sommerferien und geht bis zu den Oster-ferien. Danach machen wir Fitness- und Gesundheitsgymnastik. Schauen Sie zu einem Schnuppertraining einfach mal vorbei, es lohnt sich!

 

Montags in der neuen Turnhalle Altingen von 18:00 bis 19:00 Uhr Übungsleiterin und Info bei Ursel Stöckle Tel.: 07073/6660

 

Dienstags in der Turnhalle Oberndorf von 19:30 bis 21.30 Uhr Übungsleiterin und Info bei Elke Schnieber Tel.: 07071/791974 

Download
Hygienekonzept
Hygienkonzept Gesundheitsprogramme angep
Adobe Acrobat Dokument 198.3 KB

Bericht des Langlaufwochenendes 2022

Was für ein schönes, gelungenes Wochenende!

Am Freitag, 11. Februar, machten sich 12 Leute zum Langlaufen in den Südschwarzwald auf.

Eine kleine Gruppe war schon am Freitagnachmittag bei strahlender Sonne auf den Skiern: Ausgangspunkt Hinterzarten, Hochmoorloipe, ca. 8 km. 

Am Freitagabend war unsere Gruppe dann komplett in Stegen/Oberbirken im Gasthaus Sonne zum Abendessen versammelt.

Nach einem sehr guten Frühstück ging es am Samstagmorgen am Notschrei-Langlaufcenter  auf die Stübenwasen-Loipe mit ca. 19 km bis fast auf den Feldberggipfel. Gute Schneeverhältnisse und Sonnenschein erwarteten uns und hielten uns einige Stunden fest. Den Abend verbrachten wir im Gasthaus bei gutem Essen, Gesprächen und Kartenspiel.

Am Sonntag musste schon wieder für die Heimfahrt gepackt werden. Nach einer spritzigen Aufwärmgymnastik unter Leitung von Ursula Stöckle fuhren wir Richtung St. Märgen zur Thurnerspur mit ca. 15 km Länge. Es ging bergauf und bergab, durch idyllische Waldwege und offene Hügellandschaften - manchmal etwas mühevoll, aber bei viel Sonne und Schnee und einer langen Rast im Freien war die Stimmung ausgezeichnet. Zwischendurch gab es immer wieder herrliche Ausblicke auf den Feldberg, Vogesen und Südschwarzwaldtäler. Sogar die Alpen waren im Dunst zu erkennen.

Glücklich, zufrieden und gesund beendeten wir unser gemeinsames Wochenende in Donaueschingen in der Fürstenberger Brauereigaststätte.

Bei der Heimfahrt und beim Abschied stand fest, dass wir uns alle - wenn möglich - spätestens im nächsten Jahr wiedersehen werden. Ein großes Dankeschön geht an Bernd Kiefer für die perfekte Organisation und an Klaus Sandner für die sichere und gute Fahrt.

 

Dorothea Janzen-Pöhlmann

Bericht der Jugendfreizeit 2022

Nach einem Jahr Pause konnten wir endlich wieder unsere Jugendfreizeit auf der Wormser Hütte am Hochjoch im Silvretta Montafon mit sehr großer Vorfreude starten. Los ging es dieses Jahr besonders früh, damit wir auch am ersten Tag mit die ersten auf der Piste sind und somit die leeren Pisten genießen konnten. Unsere Skifahrer*innen waren schon am ersten Morgen top motiviert und haben sich alle auf die ersten Schwünge und die darauffolgenden Tage gefreut.

Nach einem leckeren Frühstück auf der Hütte konnten wir jeden Morgen um kurz nach 8 auf die leeren Pisten und direkt so richtig Gas geben. Wie jedes Jahr wurden wir abends mit einem leckeren 3 Gänge Menü von Manfred und seinem Team der Wormser Hütten für den nächsten Skitag gestärkt.

Die gemeinsamen Spieleabende mit Mäxle, Junglespeed, Uno und co. gehören zum Hüttenflair dazu. Außerdem haben wir unserer Abendroutine noch einen schnellen Selbsttest hinzugefügt, welcher durch viel lachen aber auch durch das Bewusstsein, das er wichtig ist, durchgeführt wurde.

Der letzten Tag mit viel Neuschnee und Nebel am Morgen hat uns nochmal schöne Abfahrten am Rand der Piste im wundervollen Tiefschnee beschert welcher uns das Wetter und die schlechte Sicht vergessen lassen hat.

 

Es war trotz den Einschränkungen die wir hatten eine richtig schöne, spaßige und grandiose Zeit und wir freuen uns aufs nächstes Jahr !!!

Eure Betreuer Lilli, Julius, Elias, Louis und Julian

Wandern in der Region

Schöne Wanderrouten und Empfehlungen in der Region findet ihr unter:
Schwäbische Alb: https://www.schwaebischealb.de/wandern/rundwege-tagestouren/hochgehberge

Schwarzwald: https://www.schwarzwald-tourismus.info/erleben/wandern/geniesserpfade

 

Winteraktivitäten in Coronazeiten

Da für die Meisten Skifahren aktuell nicht in Frage kommt, die Sehnsucht nach Bergen, Schnee und Aktivität in der Natur jedoch trotzdem sehr groß ist, haben wir für euch ein paar Tipps für schöne Langlauflopien in der Umbegung.

Alle Langlauflopien sind in maximal einer Stunde (60km) zu erreichen und wurden von unseren Mitgliedern ausgiebig getestet!

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack und Links zu allen Routen:

 

Jugendfreizeit 2020

Skiwachsabend in Oberndorf

Alle Kanten geschliffen! Alle Beläge gewachst! Bereit für den kommende Saison!

Perfekte Ergebnisse nach dem Skiwachsabend des SCA.

Erste Hilfe Auffrischung für das SCA-Lehrteam

Das Lehrteam des SCA und die Übungsleiter der Skigymnastik konnten am vergangenen Sonntag ihre Erste Hilfe Kenntnisse beim DRK auffrischen. Bestens vorbereitet kann unser Team nun mit frischen Wissen über die stabile Seitenlage, die Herzdruckmassage, verschiedenste Verbände und vielem mehr sicher in die kommende Skisaison starten. 

Neue Garageneinfahrt

Der Ski-Club-Ammertal kann sich über eine neue Garageneinfahrt freuen!! Ein riesiges Dankeschön an alle Helfer die mitgebaggert, geschaufelt, verdichtet und gepflastert haben!