18+ Wochenende

10.-12.01.2020

Gleich zu Beginn des Jahres 2019 wollen wir uns mit Euch jungen Erwachsenen am 2. Wochenende im Januar in die Berge aufmachen.

2 Tage Skifahren, Boarden, Touren, Telemarken und Schlitten fahren.

Schlafen und essen werden wir auf der abseits gelegenen Selbstversorgerhütte Haus Enzian im Laternser Tal auf 1205 m Höhe. Wem Tourenlaufen und abseits der Piste fahren liegt, der kann nach Pistenschluss von der Laternser Bergstation, vorbei an der Albwegkopfhütte direkt zum Haus Enzian zurück fahren!  

Los geht’s am 10.01.2020 in Fahrgemeinschaften direkt auf die Enzian Hütte. Dort warten bereits die Einkäufe auf uns.

Nach dem gemeinsamen Kochen steht eventuell eine Nachtwanderung an! Nach Pistenschluss am Sonntag 12.01.2020 werden wir nochmals zurück zur Hütte gehen, alles zusammenpacken und gemeinsam aufbrechen. Gegen 22:00 Uhr werden wir zurück in Oberndorf sein.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann komm mit uns ins Laternser Tal!!!

Alle ab 18 Jahren sind herzlich willkommen. Wir haben Platz für 19 Teilnehmer, also verliert keine Zeit und meldet euch an!

 

Leistungen:

- 2-Tages Skipass für die Skilifte Laterns

- 2x Übernachtung Haus Enzian

- Getränke auf Haus Enzian inklusive

- Skisportliche Begleitung durch den SCA

 

Preis: - Mitglieder 145 € (ab Jhg. 2001)

- Nichtmitglieder 160 € (ab Jhg. 2001)

 

An- und Abreise: - Freitag 15:00 Uhr Hartmann Reisen Oberndorf

- Sonntag 22:00 Uhr Hartmann Reisen Oberndorf

 

Anmeldung und Info bei:

Stefan Gamerdinger, Email: soul23game@gmail.com, Mobil: 0178/1802836

 

Anmeldeschluss:

 

Bei Erreichen der max. Teilnehmerzahl

Download
Wir haben dein Interesse geweckt? Jetzt Anmelden!
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.2 KB

Bericht 2020

Am Freitag trudelten nach und nach alle motivierten Ski- und Snowboardfahrer, im abseits von aller Zivilisation liegenden Haus Enzian ein, um sich zusammen an einem gemütlichen Abend mit viel Spagetti Bolognese auf den morgigen Skitag einzustimmen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartete uns ein wechselnder Mix aus praller Sonne und dichtem Nebel.

Viel Schnee lag zwar nicht, es reichte jedoch um seine Kanten in die schön leere Piste zu graben.

Nach einem spaßigen Abend mit leckerem, natürlich selbstgekochtem, Gaisburger Marsch strahlte uns am nächsten morgen die Sonne durch die Fenster. Einem zweiten erfolgreichen Skitag mit bestem Wetter stand also nichts im Weg.

Auch unsere noch nie auf Ski gestandenen Neulinge zogen am Ende des Tages ihre Kurven durch den Schnee.

 

 

Die erste gemeinsame Ausfahrt nach Laterns im Selbstversorgerhaus Enzian hat damit definitiv Wiederholungspotential!!

Wir freuen uns aufs nächste Jahr!